Über uns

Das Institut für regionale Wirtschaftsförderung IRW mit Sitz in Köln ist als Schwester des renommier­ten Neuen Umschau Buchverlags entstanden.

Der Neue Um­schau Buchverlag blickt auf ei­ne über 175-jähr­ige Verlagsge­schich­te zurück und enga­giert sich als renommier­ter Verlag in den Bereichen Kuli­naria, Ge­nuss, Fa­shi­on und Handwerk. An­ge­sichts der im­mer stärker werdenden Bedeu­tung der Vernetzung im Rahmen der regio­na­len Wirtschafts-                
förderung wurde das Institut für regio­nale Wirt­schaftsförde­rung ge­gründet, welches sich künftig schwerpunktmäßig auf den Bereich Hand­werk und damit ver­bun­dene Publi­kationen kon­zen­trie­ren wird. So ver­legt das IRW zukünftig die Editi­on „Das Goldene Handwerk“ und wird damit ei­nen besonde­ren Fokus auf die mittelständi­schen Struktu­ren des Wirt­schafts­standortes Deutsch­land legen.